Schloss Beuggen
Schloss Beuggen

Seit 1999 werden die Beuggener Familienrechtstage nunmehr zum 20. mal veranstaltet.

 

Die Fortbildung findet vom 18. bis 19. Oktober 2019 in der Tagungsstätte Schloss Beuggen statt.

 

Das 15-stündige Familienrechtsseminar wird auch als Fortbildungsveranstaltung gemäß § 15 FAO anerkannt.

 

Das Anmeldeformular finden Sie unten.

 

Referenten:

 

Als Referenten haben wir gewonnen:

 

Arndt Voucko-Glockner, Sachverständiger aus Karlsruhe

 

Thema:

Workshop schuldrechtlicher Versorgungsausgleich oder lieber gleich Abänderung des Versorgungsausgleichs

 

Rolf Schlünder, Fachanwalt für Familienrecht aus Mannheim

 

Ausgewählte Themen im Familienrecht:

- Inhalts- und Wirksamkeitskontrolle bei Vereinbarung
  zwischen Eheleuten

- Sonderausgabenabzug beim Ehegattenunterhalt

- Rückabwicklung von Zuwendungen unter Eheleuten

- Auslandsbezug beim Güterrecht, Güterrechtsverordnungen

- Zwangsvollstreckung aus Umgangsbeschlüssen

 

Dr. Johanhnes Ebert, Präsident des Landgerichtes Aschaffenburg

 

Höchstrichterliche und obergerichtliche Rechtsprechung zu aktuellen praxisrelevanten Fragestellungen, insbesondere:

 

- Befristung und Begrenzung beim Ehegattenunterhalt

- Ehegattenunterhalt bei zweiter Ehe

- Sonstige Familiensachen gemäß § 266 FamFG

- Scheinvaterregress

- Einstweiliger Rechtsschutz

 

Das Schloss Beuggen bietet mit seinen Tagungs- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie dem historischen Ambiente ein geeignetes Umfeld für unsere Familienrechtstage.

 

Link zur Homepage der Tagungsstätte Schloss Beuggen:

 

http://www.schloss-beuggen.de

Anmeldeformular Beuggener Familienrechtstage 2019
Um an den Familienrechtstagen verbindlich teilzunehmen, laden Sie bitte das Anmeldeformular herunter und schicken uns dieses ausgefüllt per Post, Fax oder E-Mail zu.
Anmeldeformular Beuggener Familienrechts
Adobe Acrobat Dokument 196.9 KB

Kontakt

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Dr. May Jung

Dobmeier Pidancet Reil

 

Kapuzinerstraße 11

79618 Rheinfelden

 

Telefon:

+49 (0) 7623 / 718220

 

Fax:

+49 (0) 7623 / 20198

 

E-Mail:

Kanzlei@drmay-und-jung.de 

 

Wir haben neue Öffnungszeiten:

 

Montag - Donnerstag

08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag

08:00 bis 14:00 Uhr